Russland und Amerika besiegeln das Wanfrieder Abkommen erneut

Die französischen Freunde aus Courçon d’Aunis kamen auf Besuch nach Meinhard

Eine Stunde früher als erwartet erreichte am Mittwoch vor Himmelfahrt der Bus nach 1.200 km Fahrt von der Charente-Maritime nahe La Rochelle Meinhard. Einige waren schon vorher mit dem eigenen PKW angereist. Die 56 Gäste wurden am Anger mit der Friedaer Erdbeerkönigin und dem Trompetencorps Meinhard herzlich begrüßt. Danach begab man sich zu den Gastfamilien.

Der nächste Tag war dem Nachbarort Wanfried gewidmet. Nach einer kurzen Wanderung erreichten alle wohlbehalten den Kalkhof. Dieser war am 17. September 1945 Ort der Unterzeichnung des Wanfrieder Abkommens. 73 Jahre später fanden sich die „Generäle“ noch einmal zusammen, um das Abkommen unter Zeugen erneut zu besiegeln (siehe Foto).

Um dem Spitznahmen Whiskey-Wodka-Abkommen gerecht zu werden, packten Brigadegeneral Sexton und Generalmajor Askalepov zum Abschluss noch die jeweiligen Getränke aus und man stieß freudig zusammen auf das Abkommen an. Im weiteren Verlauf des Tages bot der Grillplatz an der Plesse bei schönstem Wetter eine herrliche Aussicht. Anschließend genossen die 130 Wanderer das Picknick in den Hallen des Erdbeerhofes Feußner.

Der nächste Tag war der Region Meißner gewidmet. Nach einem Besuch des Bergwildparks Germerode mit einer Vielfalt an Tieren folgte der Besuch des Barfußpfades am Kupferbach, an dem vorher zur Stärkung eine Wildbratwurst genossen wurde. Der Tag klang mit dem offiziellen Abend im Bürgerhaus Schwebda aus. Die Auftritte der Linedancer, Sunshines und Turnveteranen sorgten für gute Laune. Die Gäste begeisterten mit einem Cabaret.

Die Zeit verrann wie immer viel zu schnell, so dass Samstagabend nach einem Tag mit den Familien der Abschied kam. Alle herzten sich zum Abschied noch einmal und versprachen, sich spätestens das nächste Jahr in Frankreich wieder zu sehen.

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!